Drucken

Vertikallamellen

Vertikallamellen

 

Flexibler Lichteinfall

vertikallamellen-1Vertikallamellen sind auf Grund des flexibel einstellbaren Lichteinfalls besonders beliebt in gewerblichen Einrichtungen. Seit der Entwicklung und dem Einsatz neuer, farbenfreudiger und lasergeprägten Lamellenstoffe (z.B. mit Sternen, Quadraten, etc. ) erhalten sie zunehmend Einzug in den privaten Wohnräumen.

 

 

 

 

 

Kombination der Lamellenfarbe

vertikallamellen-3

Durch die Kombination von Lamellen in unterschiedlichen Farben können Sonnenschutz und Raumfarben aufeinander abgestimmt werden. Im geschlossenen Zustand hindert der Lamellenvorhang ungewollte Blicke Dritter - bei weiterhin ermöglichtem leichten Lichteinfall. In heller Ausführung ist er besonders beliebt in Arztpraxen und Büros mit PC-Arbeitsplätzen.

 

 

 

 

 

Material

vertikallamellen-5Die Vertikallamellen sind in den üblichen Breiten von 89mm und 127mm lieferbar. Das Material der Lamellen besteht aus Kunststoff, Aluminium, Holz oder Naturfaser.
Für Arztpraxen, Krankenhäuser, etc. sind diese auch antibakteriell beschichtet erhältlich.

 

 

 

 

 

 

Fadenstores - transparent & dezent

vertikallamellen-4Vertikallamellen sind auch in Form von Fadenstores erhältlich. Das durchdringende Licht verfärbt und unterstreicht die gewollte Farbgebung des Raumes. Ebenso finden Slopeanlagen bei Dachschrägen ihren Einsatz - die Lamellen können dabei nur auf der längeren Seite geparkt werden.